Suche
  • Unterstützung Schwerkranker, Sterbender und Ihrer Angehörigen
  • info@hospiz-bruchsal.de | 07251 - 8008 58
Suche Menü

Orgelkonzert für den Ökumenischen Hospizdienst Bruchsal

Für den Förderverein des ökumenischen Hospizdienstes Bruchsal e.V. veranstaltet das Heidelsheimer Orgelforum am Sonntag, 26.07.2015, um 19.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Maria Heidelsheim Schwabenstraße 18 ein Benefizkonzert für Orgel und Singstimme.

Der langjährige ehemalige Organist an der Lutherkirche in Bruchsal, Bezirkskantor, Kirchenmusikdirektor und studierte Bariton Siegfried Isken wird auf der Lenter- Orgel Opus 4 die Konzertbesucher musikalisch vom Barock bis in das 20. Jahrhundert führen. Dabei werden berühmte Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Antonin Dvorak, Flor Peeters und anderen bekannten Komponisten zu hören sein. Eine Bereicherung erfährt der Konzertabend durch Liedbeiträge Siegfried Iskens, der an der Orgel von Ulrike Ernst begleitet wird.

Außerdem wird das Lied „Ich bete an die Macht der Liebe“ des ukrainischen Komponisten Dimitri Stepanowitsch Bortnjanski, das die erlösende Liebe Gottes nach einem Text von Gerhard Tersteegen beschreibt, gesungen von Tenor Thomas Neu, zu hören sein.

Der Eintritt ist frei. Spenden kommen dem Förderverein des Ökumenischen Hospizdientes Bruchsal zugute.