Suche
  • Unterstützung Schwerkranker, Sterbender und Ihrer Angehörigen
  • info@hospiz-bruchsal.de | 07251 - 8008 58
Suche Menü

Regensburger Domspatzen zu Gast in Kirrlach

Benefizkonzert für die Hospizarbeit des Ökumenischen Hospiz-Dienstes

Am Sonntag, 23. Oktober 2016, gibt es einen besonderen Genuss für Liebhaber gepflegter Chormusik: Die weltberühmten Regensburger Domspatzen gastieren in der Kirrlacher Pfarrkirche St. Kornelius und Cyprian bei einem Benefizkonzert zu Gunsten des Ökumenischen Hospiz-Dienstes (ÖHD). Beginn des Konzertes ist 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Erlös des Konzertes kommt der Arbeit des ÖHD zugute, der im nördlichen Landkreis Karlsruhe schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen sowie ihre Angehörigen begleitet.
Unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner singen die 34 Knaben- und 22 Männerstimmen aus der bayerischen Domstadt geistliche Werke aus verschiedenen Jahrhunderten. Der über 1000 Jahre alte Chor, der 976 vom Heiligen Wolfgang in Regensburg gegründet wurde, befindet sich im Oktober auf Herbsttournee durch ganz Deutschland.

Bildschirmfoto 2016-08-21 um 17.11.41

Vor drei Jahren gab der Chor ein gefeiertes Konzert in Mingolsheim und freut sich, laut Chormanager Christof Hartmann, wieder in der Region zu singen. Der Förderverein Ökumenischer Hospiz-Dienst ist nun auf der Suche nach Gasteltern, die die jungen Sänger für eine Nacht beherbergen und verpflegen. Information hierzu hat Familie Ries unter Telefon (07253) 94360. Pro aufgenommenen Sänger erhalten Gastfamilien eine Freikarte für das Konzert.

Das Konzert wird von der Sparkasse Kraichgau unterstützt, die dadurch nicht nur dieses kulturelle Konzertereignis der Spitzenklasse sondern auch den Ökumenischen Hospiz-Dienst bei der Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und -begleitern fördert. Zudem bringen sich das Hotel Cristall in Kirrlach und die Bruchsaler Druckerei printeam ein. Die Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken stellt die Pfarrkirche zur Verfügung.

Vorverkauf:

Karten gibt es ab September in Kirrlach bei Buch und Papier (Waghäusler Straße 86), dem Kirchenladen (Waghäusler Straße 44) und den Pfarrbüros der Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken; in Bruchsal bei der Diakonie (Wörthstraße 7), dem Caritasverband (Friedhofstraße 11) und der Buchhandlung Wolf (Hoheneggerstraße 6) sowie per E-Mail unter karten@hospiz-bruchsal.de.

Den Sitzplan und die Preiskategorien können Sie hier einsehen.

Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit, unseren Shuttle-Service zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Konzerts.